Zurück zur Übersicht

Gabriele Kellermann, Mitglied des Vorstandes der BBBank eG
„Bei meinem ersten Besuch im Kinderhospiz erwartete ich eine bedrückende Stimmung, Trauer und verzweifelte Familien. Stattdessen durfte ich eine „Insel“ für lebensbedrohlich erkrankte Kinder und deren schwerstbelastete Familien vorfinden. Kinderhospize sind segensreiche Einrichtungen, die Ruhe, Rückzug, liebevolle Hilfe gewähren und von Geist, Menschlichkeit, Nächstenliebe und dem unendlichen Engagement der Helfer getragen sind. Ich freue mich, als Botschafterin die wertvolle Arbeit der Kinderhospize unterstützen zu können.“
Biografie: Frau Kellermann durchlief 1985-1987 nach dem Abitur und ein paar Semestern Germanistik und Geschichte die Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Badischen Beamtenbank eG (heute: BBBank eG). Von 1987 bis 1994 war sie Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Bank und leitete das Vorstandssekretariat. Parallel schloss sie ein Studium zur Bankfachwirtin sowie zur Dipl. Bankbetriebswirtin ab. 1995 übernahm sie die verantwortungsvolle Aufgabe des Aufbaus und der Leitung des heutigen Treasury- Bereichs, der u.a. für das Kapitalmarktgeschäft sowie das Risikomanagement der Bank verantwortlich ist. Zum 01.01.2010 wurde sie in den Vorstand der BBBank eG berufen und ist zuständig für Business Development, Controlling, Marketing und Revision. Privat fährt Frau Kellermann gerne Ski, geht regelmäßig wandern und genießt besonders die Zeit mit ihrer Familie.