Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung
  • Ermittlung und Stärkung der Ressourcen zur Selbstbestimmung und Selbsthilfe der erkrankten Gäste
  • Hilfestellung und Unterstützung bei deren Alltagsbewältigung und -gestaltung
  • Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der betroffenen Kinder/Jugendlichen
  • Entlastung und Beratung der Angehörigen im Aufenthalt
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Fachübergreifendes und multidisziplinäres Arbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Nachweis eines vollständigen COVID19-Impfschutzes
  • Eine hohe Identifikation mit dem Hospizgedanken und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Die Bereitschaft, sich auf die jeweils individuelle Situation der Menschen und deren Bezugsperson einzulassen und sie auf ihrem Weg zu begleiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit, Organisationsgeschick sowie Lern- und Kritikfähigkeit
  • Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung, insbesondere pädiatrische Palliative Care und außerklinische Beatmung
  • Übereinstimmung mit unserem diakonischen Auftrag

Ihre Perspektive:

  • Sehr gute Arbeitsbedingungen und die Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  • Attraktive Vergütung nach den BAT-KF mit entsprechenden Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft

Neugierig geworden? Bei Fragen wenden Sie sich an Anja Katharina Metzelaers unter +49 (0) 521 144 26 52

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich per E-Mail
Besuchen Sie unsere Homepage
Zur vollständigen Stellenbeschreibung