Zurück zur Übersicht

Ingo Kantorek war als Schauspieler aus der Serie „Köln 50667“ bekannt. Für den Bundesverband Kinderhospiz engagierte er sich als Moderator bei den Sommer Open Air Konzerten in Groß-Gerau und trug mit seiner Herzlichkeit und Offenheit sehr zur besonderen Atmosphäre dieser Charityveranstaltungen bei. Ingo Kantorek war die Nähe zu den betroffenen Familien äußerst wichtig, und er war sehr stolz und gerührt, 2019 zum Botschafter für Kinderhospizarbeit ernannt zu werden.
Im Sommer 2019 starben Ingo Kantorek und seine Frau Suzana bei einem Verkehrsunfall. Wir trauern um zwei wunderbare Menschen, denen die Kinderhospizarbeit eine Herzensangelegenheit war.