Seit über 25 Jahren begleitet der ambulante Malteser Hospizdienst in Dortmund Sterbende, Schwerkranke sowie deren Angehörige in vertrauter häuslicher Umgebung. Seit 2006 ist das Angebot um den integrierten Kinder- und Jugendhospizdienst erweitert worden.

Für die Malteser Dienststelle in Dortmund suchen wir ab dem 01.10.2022 Verstärkung in Teilzeit mit 15 Wochenstunden, mit der Perspektive der Erhöhung um 5 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Kontaktaufnahme, Anamnese und Beratung von Familien mit Unterstützungsbedarf
  • Gewinnung und Koordination ehrenamtlicher Mitarbeitender, sowie Durchführung von Gruppenabenden
  • Palliative pädiatrische Fachberatung
  • Kooperation und Vernetzung
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Das bieten wir:

  • Eine Teilzeitstelle (15 Std./Woche), befristet für 14 Monate
  • Eine umfangreiche Einarbeitung in Ihre Aufgaben und Themengebiete
  • Eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas
  • Weihnachtszuwendung und Urlaubsgeld sowie einer Kinderzulage
  • Eine arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit in einem engagierten und hochmotivierten Team

Was wir uns vorstellen:

  • Examinierter (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) oder Hochschulausbildung in Sozialpädagogik, Sozialarbeit bzw. Pflege
  • (päd.) Basiskurs Palliative Care nach SGB V § 39 a ggf. Zusatzmodul Pädiatrische Palliative Care
  • Kurse für Koordination und Führungskompetenz oder Bereitschaft, diese nachzuholen
  • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. päd. Palliativversorgung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen

Ihr Ansprechpartner: Heike Breitrück
Rückfragen unter: 0231/ 13 87 620

Besuchen sie unsere Webseite
zur vollständigen Stellenbeschreibung