Zurück zur Überischt
Zur Homepage
Zum Kinderglückswerk

Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg ist Dipl.-Betriebswirtin, Buchautorin und Trainerin für Stil und Etikette. Darüber hinaus ist sie vielseitig ehrenamtlich engagiert, etwa im Rahmen ihres gemeinnützigen Verein Kinderglückswerk e.V., der seit 2005 kranken und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen ihre innigsten Herzenswünsche erfüllt.

Seit Jahren arbeite ich im Rahmen der Herzenswunschprojekte von Kinderglückswerk e.V. mit Kinderhospizen zusammen. Viele Kinder und ihre Familien brauchen unsere Hilfe. Es ist mir eine Ehre und ein Herzensanliegen zugleich den Bundesverband Kinderhospiz e.V. als Botschafterin zu unterstützen.