Beruflicher Werdegang:
• 2006 – 2011: Studium BWL in den Niederlanden
• 2012 – 2013: Berufseinstieg im Nutzfahrzeugbereich bei MAN Nutzfahrzeuge
• Seit 2013: Tätigkeit bei Europas führendem Baustoffkonzern Xella in Duisburg in verschiedenen vertriebsnahen Rollen
• Seit 2018 in der Funktion als Geschäftsführer Ytong Bausatzhaus und hebelHAUS, wo wir mit regionalen Unternehmern bundesweit
>1.000 Familien pro Jahr in ihr Eigenheim bringen. Ein Zuhause für und gemeinsam mit Familien zu schaffen ist für mich und
unsere Unternehmer die maximale Erfüllung.

Privat:
• verheiratet, 1 (Stief-)Sohn
• Geboren 1986 in Essen, aufgewachsen in Krefeld, wohnhaft in Düsseldorf

Warum möchte ich mich für den Bundesverband engagieren:

Beruflich sehe ich täglich, welche Energie und Leidenschaft Familien und Familienunternehmen aufbringen, um für sich und ihre Nachkommen etwas zu
schaffen – Sicherheit, Wohlstand oder ein Zuhause. Die lebensverkürzende Erkrankung eines Kindes stellt all das in Frage und in den Hintergrund. Ich möchte
dabei unterstützen, dass betroffene Familien in dieser Situation nicht alleine gelassen werden. Kinderhospizarbeit leistet hier Hilfestellung und erzeugt
positive Erlebnisse, wo etwas Schreckliches passiert.

Zurück zur Übericht