Zurück zur Übersicht

Stephan Neuser wurde am 31.10.1977 in Hamm geboren. Nach einer fünfjährigen Tätigkeit für ein IT-Wirtschaftsunternehmen in Dortmund war er sechs Jahre Geschäftsführer der Bestatterverbände Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in Düsseldorf. Seit 2016 ist Herr Stephan Neuser Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. und darüber hinaus Geschäftsführer für die angeschlossenen Organisationen: Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH, BEFA Messegesellschaft mbH, FORUM BEFA GmbH & Co. KG, Deutsches Institut für Thanatopraxie, TransRep International GmbH; zudem ist er Vorstandsmitglied der Theo-Remmertz-Akademie e. V. und Vorstandsmitglied der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG. Stephan Neuser ist zugleich auch als Rechtsanwalt tätig. Stephan Neuser ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

,,Sehr gerne bin ich bereit, mich als Botschafter für den Bundesverband Kinderhospiz zu engagieren. Krankheit, Pflege, Sterben und Trauer sind leider immer noch gesellschaftliche Tabuthemen, insbesondere dann, wenn Kinder betroffen sind. Ich bin überzeugt, dass mit der Arbeit des Bundesverbandes lebensbegrenzt erkrankten Kindern und ihren Eltern eine hilfreiche Unterstützung und Begleitung gegeben wird, die eine positive Lebensgestaltung auch mit der Erkenntnis der Endlichkeit des Lebens der betroffenen Kinder möglich macht.“